Zur ROD AND RIDE Fanpage

American Car, Bike & Customshow ROD AND RIDE

IMPRESSIONEN I Cars&Bikes I Highlights I Music I Location I Tickets



 

Live-Bands & DJ´s

Hier findet Ihr einen Überblick der Live-Bands und Dj´s bei ROD´N´RIDE. Wann welcher Live-Avcts auftritt seht Ihr am besten in unserem Programm/ Timetable. Werft auch einmal einen Blick auf unsere Facebook-Eventseite, dort werden laufend neue Infos gepostet!


Samstag

Curtis Jensen (AT/ DK)

Since beginning of 2000, the CURTIS JENSEN trio has become a crusader of vintage beats. Rockabilly, Rhythm & Blues, Western Swing, Country, Soul - even Surf music is on our list. With a minimum use of equipment, we recreate the rhythm of the 40's, 50's & 60's.
Zur Facebook-Fanpage 

 

Eightbomb (SLO)

Die 4 Jungs werden im Zuge Ihrer Tour am Samstag einen Stop bei Rod´n´Ride einlegen um einerseits das neue Album "High Heeled Devil" zu promoten und andererseits natürlich die Besucher zu bespaßen. Eightbomb is a heavy mix of beer, whiskey and rum. Seasoned by rock`n`roll poetry and gasoline. This mixture gives you unique genre – Bombabilly - original not traditional rock 'n' roll. It`s loud and It`s fast. Fuck yeah!

Zur Facebook-Fanpage 



Howlin´ Lou and his Whip Lovers (I)

Besonders freuen wir uns auf den Hauptact am Samstag Abend. Die Italiener rund um den feurigen Frontmann "Luigi" werden uns sprichwörtlich die Bude abreissen. Wild Rockabilly at its best!

Zur Facebook-Fanpage 

 

Airs & Graces (D/CAN)

Unsere nächste Rasselbande für Samstag kommt aus Deutschland/ Kanada und spielen eingängige Punkmelodien mit einer Prise an Folk. Diese Kombi alleine hört sich schon interessant an und ist für den Nachmittag/ frühen Abend sicher eine gute Abwechslung! Kürzlich noch beim "Rumblers CC BBQ 2017" auf der Bühne gestanden dürfen wir Airs & Graces nun bei ROD´N´RIDE begrüßen.

Reinhören

Zur Facebook-Fanpage 



The Misantröpics (AT)

Man nehme 3 Musiker einer Stoner Metal Kappelle, gebe ihnen akustische Gitarren in die Hand, füge einen Altrocker am Bass, einen  Mundharmonikaspieler eine Cajon sowie eine Djembe hinzu und vermengt dies zu einem besonderen musikalischen Erlebnis: "The Misantröpics" ...die tiefenentspannten 7 Amigos aus Tirol live zu sehen am Samstag Mittag/Nachmittag bei Rod & Ride. Born to Blues – Riff to Win!

Zur Facebook-Fanpage 

 

 




Sonntag

City Lights Calling (AT)

Kalifornischen Sound aus den 2000ern bekommt man von City Lights Calling zu hören. Die Formation aus Graz platziert sich mit drei Gitarren und drei Stimmen als reine Akustik-Band. Eingängige Riffs, Chöre und Baladen, auch ein paar interessante reine instrumentale "Soundtracknummern" findet man in der Vorschau des neuen Albums.
Reinhören  

Zur Facebook-Fanpage 

 

The New Attention (AT)

2007 gründete sich THE ATTENTION! und kletterte in den Folgejahren mit ihrem klassischen Sixties-orientierten Sound die musikalische Erfolgsleiter hoch. Internationale Auftritte in angesagten Szeneclubs und auf großen Festivals in ganz Europa, als auch in Russland folgten parallel zu Tonträgerveröffentlichungen auf den Labels, Screaming Apple, Wild Records und Substance inklusive einer Top-3-Chartplatzierung auf GoTV. 2014 gingen die musikalischen und persönlichen Wege der Musiker auseinander. KING D, Sänger, Songwriter und Grafiker von THE ATTENTION! entschloss sich das Erbe der Band in Form eines neuen Line Ups zu präsentieren und stellte das Quartett unter dem Namen (King D’s) NEW ATTENTION! auf. Der Name spricht für sich selbst: gleicher style – bewährtes Outfit, analoger Sound, aber ein frisches Programm, wieder geschrieben von dem Mann in der Mitte: King D. Also rein in die Maßanzüge und genießt „That British Sound - Made In Austria!“.

Zur Facebook-Fanpage



DJ´s an beiden Tagen

DJ Thommy Tone & DJ Silver Fox

DJ Thommy Tone & DJ Silver Fox (AT)

DJ SilverFox und DJ ThommyTone sind zwei südsteirische DJ´s, die Ihre Plattenteller im Stile der 50er Jahre mit Vinyl bespielen. Uns das meistens zu Zweit! Zu klassischen "Rockabilly", "Hillbilly" sowie "Jive" und "Rhythm and Blues"-Sounds, kann die Hüfte geschwungen oder einfach nur die Musik der alten Zeit genossen werden.